Abrechnung nach Stundensatz

Stundensatz – fair und maximal transparent

Unsere Tätigkeit berechnen wir nach einem Stundensatz.

Er gilt für alle anwaltlichen Tätigkeiten.

Das telefonische Vorgespräch ist kostenfrei.

In gerichtlichen Verfahren gelten ausnahmsweise die gesetzlichen Gebühren, wenn sie höher sind (Verbot der Gebührenunterschreitung).

Hierauf weisen wir Sie im Einzelfall gesondert hin.

Der Zeitaufwand wird detailliert aufgelistet.

Sie erhalten zeitnah selbsterklärende Abrechnungen.

Bei sehr hohen Streitwerten vereinbaren wir ein Mindesthonorar im unteren Bereich.

Die Transparenz der Abrechnung ist uns ein sehr großes Anliegen.

IMG_0076_Blog

Rechtsanwalt Eric Schendel

30.September 2021